Binance senkt Auszahlungslimits und führt Steuerberichterstattungstool ein

Bestehende Binance-Benutzer können ab August nicht mehr als 0.06 BTC pro Tag abheben, ohne die vollständige KYC-Verifizierung abzuschließen.

Binance senkt Auszahlungslimits und führt Steuerberichterstattungstool ein

Binance, die nach Handelsvolumen weltweit größte Kryptowährungsbörse, setzt ihre Bemühungen fort, den Dialog mit den globalen Regulierungsbehörden durch die Einführung von Auszahlungslimits und einem neuen Steuermeldesystem aufrechtzuerhalten.

Das Unternehmen kündigte am Dienstag offiziell eine umfassende Aktualisierung seiner Know Your Customer-Richtlinien an, die die maximalen Auszahlungsbeträge für Benutzer, die die vollständige Identitätsüberprüfung nicht abgeschlossen haben, erheblich reduziert.

Ab sofort können Benutzer, die nur grundlegende Kontoüberprüfungen abgeschlossen haben, für neue Binance-Konten nicht mehr als 0.06 Bitcoin (BTC) pro Tag abheben, was zum Zeitpunkt des Schreibens etwa 2,400 US-Dollar wert ist. Zuvor war der maximale tägliche Auszahlungsbetrag auf 2 BTC oder etwa 80,000 US-Dollar begrenzt, bemerkte Binance-CEO Changpeng Zhao auf Twitter.

Laut der Ankündigung wird Binance in Phasen ab dem 4. August weiterhin neue Auszahlungslimits für bestehende Benutzer anwenden. Die Börse geht davon aus, bis zum 23. August vollständig neue Auszahlungsbeschränkungen eingeführt zu haben. Binance-Benutzer, die die vollständige Identitätsprüfung abgeschlossen haben, werden weiterhin in der Lage sein bis zu 100 BTC an einem Tag oder fast 4 Millionen US-Dollar zu BTC-Preisen zum Zeitpunkt des Schreibens abzuheben. „Die Auszahlungslimits werden täglich um 00:00 Uhr aktualisiert“, heißt es in der Ankündigung.

Binance hat am Mittwoch auch sein neues Tool zur Steuerberichterstattung eingeführt. Das Berichtssystem ist eine Anwendungsprogrammierschnittstelle, die es Binance-Benutzern ermöglicht, ihre Kryptotransaktionen zu verfolgen, ihre Transaktionshistorie an Drittanbieter zu übertragen und sofortige Übersichten über ihre lokalen Steuerverbindlichkeiten zu erhalten. Die neue Initiative ist Teil der umfassenderen Strategie der Börse zur Erweiterung von Benutzerschutz- und Risikomanagementprotokollen.

Related: Der CEO von Binance möchte „mit den Aufsichtsbehörden zusammenarbeiten“, während die Börse expandiert

Laut der Anleitungsseite für die Steuerberichterstattung von Binance können Benutzer jetzt ein Steuertool eines Drittanbieters auswählen, um ihre Transaktionshistorie zu übertragen. „Binance unterstützt keine bestimmte Steuertool-Software von Drittanbietern. Bitte üben Sie bei der Auswahl der Steuertools von Drittanbietern nach eigenem Ermessen und/oder konsultieren Sie Ihren persönlichen Steuerberater basierend auf Ihren persönlichen steuerlichen Umständen und Anforderungen“, warnte die Börse.

Lesen Sie den Artikel:  Das Handelsvolumen der ETH wuchs im ersten Halbjahr 2021 viel schneller als das von BTCTC

Binance hat nicht sofort auf eine Anfrage nach Informationen zur Nutzung des neuen Tools für Binance US-Benutzer reagiert.

Die Nachricht kommt inmitten von Binance, die offensiv neue Handelsbeschränkungen einführt, um auf die anhaltenden globalen regulatorischen Razzien an der Börse zu reagieren. Diese Woche hat die Börse Margin-Handelspaare für drei Fiat-Währungen, darunter den Euro, den australischen Dollar und das britische Pfund, dekotiert. Die Futures-Handelsplattform von Binance hat auch damit begonnen, die maximalen Leverage-Positionen von 125x auf 20x zu reduzieren.

Zhao deutete am Dienstag auch an, dass er bereit sein könnte, als CEO zurückzutreten, sollte jemand „mit einem starken regulatorischen Hintergrund“ verfügbar sein. „Es gibt keine unmittelbaren Pläne, mich als CEO zu ersetzen“, bemerkte er.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar