Mit KI erstellte NFT-Sammlung provoziert brennende Fragen zur Kunst

Künstliche Intelligenz wurde tatsächlich verwendet, um eine von CryptoPunks motivierte NFT-Sammlung zu entwickeln – und es ist, gelinde gesagt, verrückt.

Mit KI erstellte NFT-Sammlung provoziert brennende Fragen zur Kunst

Eine Sammlung von NFTs wurde tatsächlich von dem Mantra „Alles ist ein Remix“ motiviert – und bietet eine extreme brandneue Analyse von CryptoPunks

Bastard GAN Punks stellt fest, dass es den ästhetischen Standardwerten der Kunstwelt widerspricht, indem es Hässlichkeit und Verrücktheit akzeptiert.

Jeder NFT in dieser Sammlung ist geschlechtslos. Dies wurde erreicht, indem man alle Mitarbeiter der CryptoPunks – einschließlich ihrer Haare und Brillen – nahm und ein Expertensystem nutzte, um neue Antiquitäten zu entwickeln.

Insgesamt beschäftigt sich Bastard GAN Punks mit einem interessanten Anliegen: Da die Macher immer schlauer werden, wird es für die Leute immer schwieriger zu erkennen, was von Menschenhand geschaffen wurde.

Die Aufgabe will den Einzelnen provozieren, indem er sich selbst brennende Fragen stellt: Was ist Kunst? Sind die Werkzeuge, die der Künstler verwendet, um die echten Künstler zu entwickeln? Und kann eine Maker-Entwicklung so wichtig sein wie etwas, das von Menschenhand geschaffen wurde?

Die Gruppe hinter Bastard GAN Punks stellt fest, dass die riesige Auswahl an Imaginationswerkzeugen, gepaart mit Algorithmen der künstlichen Intelligenz, die Grenzen von übereinstimmenden Standards verwischt.

Das Prinzip wurde geschaffen, um diejenigen einzuladen, die zum ersten Mal einen nicht fungiblen Token erwerben – und gleichzeitig daran erinnern, wie diese Aufgabe tatsächlich von CryptoPunks stammt, die sich in finanzieller Hinsicht zu einer der effektivsten NFT-Aufgaben entwickelt hat.

Eine tolle Mischung

Bastard GAN Punks mischt künstliche Kunst mit KI – und hat auch eine Vielzahl anderer Unterscheidungsmerkmale. Neben einem preisreduzierenden System wurden die gesamten durch das Prägeverfahren erworbenen ETH tatsächlich durch eine clevere Vereinbarung an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet. Münzpräger hatten die Möglichkeit zu wählen, welche hervorragende Sache ihren Beitrag erhalten sollte. Insgesamt wurden 234.5 ETH aufgebracht.

Um die Aufgabe herum hat sich eigentlich ebenfalls eine aktive Nachbarschaft gebildet, mit Routineanlässen und Wettbewerben. Entscheidend ist, dass auch die eigentlich durch seine Methode motivierten Krypto-Bemühungen unterstützt werden – und dies deutet darauf hin, dass jetzt ein sogenanntes „Bastardverse“ wächst.

Lesen Sie den Artikel:  OpenSea ist das aktuelle Krypto-Einhorn nach einer Finanzierungsrunde von 100 Millionen US-Dollar

Entscheidend ist, dass alle Urheberrechte denen angeboten werden, die diese NFTs besitzen. Dies deutet darauf hin, dass Kreative motiviert sind, ihre eigenen erworbenen Werke zu schaffen.

Der Ersteller der Aufgabe gibt an, dass es kontinuierliche Diskussionen mit einer Vielzahl von Metaverse-Welten gibt – alle in der Hoffnung, sicherzustellen, dass diese NFTs mit verschiedenen Aufgaben auf Ethereum interagieren können.

Sehen Sie hier alle nFts aus dieser Sammlung

Wie es funktioniert

Bastard GAN Punks wurde tatsächlich als „Badass“-Sammleraufgabe identifiziert, die perfekt für diejenigen ist, die zu spät zur CryptoPunks-Welle gekommen sind.

In einer eher frechen Empfehlung für die Aufgabe, von der sie motiviert war, positioniert sich diese Sammlung als coolere, frischere Option, um auch CryptoPunks zu „boomern“.

Insgesamt 11,305 Bastard GAN Punks wurden tatsächlich in V2 geprägt – und davon sind 847 animierte GIFs.

In einer faszinierenden Wendung verfügen alle über eine Token-Beschreibung, die einem Glückskeks ähnelt. Jeder "Gedanke", der einem NFT zugeordnet ist, wurde tatsächlich von einem Hersteller komponiert, der einen Algorithmus herausfindet, der tatsächlich mit den Texten zu Punk- und Emo-Melodien trainiert wurde. Tatsächlich wurde ein Melodienwettbewerb eingeführt, der Einzelpersonen dazu motiviert, Melodien unter Verwendung dieser Texte zu singen – und ein Underground-Krypto-Label wird abwechslungsreiche und spekulative Musik hosten.

Berk, der Schöpfer der Aufgabe, war motiviert, die Aufgabe als Zeitvertreib zu beginnen. Sie wollten im Rahmen ihres Masterstudiums den Umgang mit generativen gegnerischen Netzwerken mit eigenem Datensatz üben – und wollten „interessante genug“ Remixe von CryptoPunks machen, weil diese unerschwinglich waren.

„Bastard GAN Punks tragen die Gene des ursprünglichen CryptoPunk, aber sie tragen viele verschiedene Eigenschaften von mehreren Punks, sodass sie nicht wissen, wer ihre eigentlichen Eltern sind“, beschreibt die Hauptseite.

Erfahre mehr über Bastard GAN Punks

Disclaimer. CryptoPumpNews unterstützt kein Material oder Element auf dieser Seite. Während wir uns darauf konzentrieren, Ihnen sehr wichtige Informationen anzubieten, die wir möglicherweise erhalten, sollten die Leser ihre eigenen Recherchen durchführen, bevor sie irgendwelche Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Geschäft ergreifen, und sich für ihre Entscheidungen vollständig verpflichten. Dieser Beitrag kann auch nicht als finanzielle Investition angesehen werden Empfehlungen.

.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar