Krypto-Start von Pro-Trump MAGACOIN durch Datenschutzverletzungen verdorben

Ungefähr 75 Millionen MAGACOIN wurden entwickelt, um Pro-Trump-Interessenten im Jahr 2022 zu unterstützen.

Krypto-Start von Pro-Trump MAGACOIN durch Datenschutzverletzung der Website getrübt

Die Einführung einer Kryptowährung, die kürzlich von Donald Trump-Befürwortern eingeführt wurde, wurde tatsächlich durch einen Verstoß gegen Website-Informationen vereitelt.

Laut The Guardian wurden Benutzerdaten bestehend aus IP-Adressen, E-Mail-Adressen und Passwörtern durch eine schlechte Sicherheitseinrichtung auf der Job-Site abgerufen.

Das Krypto heißt MAGACOIN nach dem Motto des früheren Präsidenten Trump „Make America Great Again“. Die Job-Site erklärt, dass MAGACOIN „von America First Conservatives aus Frustration über „Losing the Election“ (die Website hat es in Anführungszeichen) und „dem Wunsch, sich durch die Unterstützung von MAGA-Kandidaten im Jahr 2022 und darüber hinaus zu wehren“ mit dem Nutzen Münze.

Ein namenloser und selbsternannter Hacktivist teilte The Guardian mit, dass sich tatsächlich mehr als 1,000 Personen registriert haben, darunter republikanische Figuren und konservative Medienfiguren, wobei die meisten Hodler etwa 100 MAGACOIN besitzen.

Der Entwickler des Jobs, Gebrauchtwagen- und LKW-Verkäufer Marc Zelinka, hält angeblich 2 Millionen MAGACOIN, zusammen mit Reilly O'Neal, einem Pro-Trump-Experten, der jetzt den Job leitet.

Ungefähr 75 Millionen MAGACOIN wurden entwickelt, um die 75 Millionen Bürger zu repräsentieren, die anscheinend „am 3. November 2020 entrechtet“ wurden – der Tag der US-Wahl führt zu dem Trump gegen den Demokraten Joe Biden verlor Trump-Befürworter haben tatsächlich ohne Beweise behauptet, dass die Wahl wurde manipuliert und hat tatsächlich verschiedene Klagen verloren, in denen die Ergebnisse angefochten wurden.

Der Job besteht darin, 100 MAGACOIN für jeden zu verwenden, der sich registriert, und der Hacktivist hat tatsächlich erklärt, dass die meisten Benutzer diese Menge haben.

Einige der größeren Konten sind angeblich das Ergebnis von Marketingprojekten aus dem Job, bei denen 1,000 MAGACOIN an Medienfiguren, Radiomoderatoren und Basisgruppen im Austausch für die Förderung der Kryptowährung verwendet werden.

Ein Konto mit 1,500 Coins steht im Zusammenhang mit einer E-Mail-Adresse von John Rush, dem Moderator von „Rush to Reason“ auf der konservativen Talkstation KXL in Denver, zusammen mit einer vergleichbaren Menge im Zusammenhang mit dem republikanischen Aktivisten Evan Underwood aus Colorado, der ebenfalls Vorsitzender ist der Colorado Federation ofCollege Republicans

Lesen Sie den Artikel:  Pay Pal will Krypto-Handel in Großbritannien einführen und könnte DeFi . akzeptieren

Rush hatte angeblich den Entwickler des Jobs, Marc Zelinka, in einer aktuellen Episode im Programm, dennoch informierte Zelinka den Guardian, dass "ich es nicht mehr kontrolliere", nachdem er die Zügel an den beliebten Polit-Agenten Reilly aus North Carolina übergeben hatte O'Neal

Ein extrem politisches Aktionsviertel (SuperPAC) ist ebenfalls mit dem Job verbunden und heißt "MAGACOIN VICTORY FUND", der tatsächlich einen 10 Millionen MAGACOIN-Beitrag erhalten hat, um "MAGA-Kandidaten im ganzen Land zu unterstützen, die für individuelle Rechte, Religionsfreiheit, Schutz" kämpfen das Ungeborene, die 2. Änderung, Redefreiheit und die gesamte America First Agenda.“

Die Postanschrift des SuperPAC befindet sich angeblich an genau der gleichen Stelle wie zahlreiche andere Unternehmen und politische Gruppen, die von O'Neal . betrieben werden

Related: "Es ist großartig", Bitcoin als Goldersatz zu kaufen, sagt Trumps Ex-Finanzminister Mnuchin

Obwohl MAGACOIN ein Pro-Trump-Job ist, bleibt abzuwarten, was der vorherige Präsident über den Job denkt, da er als Anti-Krypto-Job verstanden wird. Trump erwähnte letzten Monat: „Bitcoin, es scheint nur ein Betrug zu sein […] Ich mag es nicht, weil es eine andere Währung ist, die mit dem Dollar konkurriert.“

.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar