Aufsichtsbehörden inspizieren die Geschäftspapierreserven von Tether: Rechnungsprüfer der Währung

Tether steht immer noch unter Regulierungsdruck und richtet den Blick nun auf seine Geschäftspapierreserven.

Aufsichtsbehörden prüfen die Commercial-Paper-Reserven von Tether: Rechnungsprüfer der Währung

Das Unternehmen hinter dem weltweit führenden Stablecoin, Tether, sieht sich heute einem stärkeren Regulierungsdruck ausgesetzt, da US-Wachhunde die Struktur seiner Reserven inspizieren.

Laut einem Bloomberg-Bericht vom 27. Juli erklärte der amtierende Währungsprüfer Michael Hsu, dass die Aufsichtsbehörden den Vorrat an Geschäftspapieren von Tether überprüfen, um festzustellen, ob jeder USDT-Token wirklich durch den Gegenwert von einem US-Dollar gedeckt ist.

Eine Gruppe von Aufsichtsbehörden unter der Leitung von Finanzministerin Janet Yellen hat tatsächlich ein hochrangiges Gespräch unter Ausschluss der Öffentlichkeit über die Gefahren geführt, die von Stablecoins und insbesondere von Tether ausgehen besorgt über die Behauptungen von Tether, dass es enorme Mengen an Geschäftspapieren hält. Diese Finanzinvestitionsart ist mit finanziellen Verpflichtungen verbunden, die Unternehmen zur Deckung ihres kurzfristigen Finanzierungsbedarfs freigeben.

Die Gruppe verglich das Szenario mit einem unkontrollierten gemeinsamen Kassamarktfonds, der anfällig für eine Abwanderung von Finanziers sein könnte. Die derzeitige Verteilungsmenge von USDT beträgt laut seinem Offenheitsbericht 62 Milliarden US-Dollar.

Mitte Mai gab Tether eine lockere Aufschlüsselung seiner Reserven bekannt, in der angegeben wurde, dass es tatsächlich Instrumente gekauft hatte, die über Geld und Geldäquivalente hinausgingen, bestehend aus Bitcoin, Anleihen, geschützten Krediten und einem großen Prozentsatz an Geschäftspapieren. In einem Interview mit CNBC am 21. Juli garantierte Tether-Basisberater Stuart Hoegner, dass eine vollständige monetäre Prüfung seiner Reserven innerhalb von Monaten statt Jahren erfolgen würde.

Related: Stablecoins unter Analyse: USDT wartet auf „Commercial Paper“-Tether

Am 19. Juli forderte Yellen strenge Gesetzgeber auf, „schnell zu handeln“, um sicherzustellen, dass Stablecoins die richtigen Richtlinien einhalten, und es wird eine regulierende Struktur für sie entwickelt.

Schattenhafte Supercoder

Am 27. Juli schickte die kryptozynische Senatorin Elizabeth Warren einen Brief an Janet Yellen, in dem sie um höhere Richtlinien für den Kryptomarkt bat. Bei einer Anhörung des Bankenausschusses des Senats enthüllte Warren erneut ihre Ablehnung von Krypto:

„Anstatt unser Finanzsystem den Launen riesiger Banken zu überlassen, stellt Krypto das System den Launen einer schattenlosen, gesichtslosen Gruppe von Supercodern und Bergleuten aus, was für mich nicht besser klingt.“

Preston Byrne, Partner bei Anderson Kill Law, kommentierte: „Die weitaus erschreckendere Realität hier ist, dass das Finanzsystem in den Händen von Elizabeth Warren liegt.“

Lesen Sie den Artikel:  Square erhält australisches Fintech-Afterpay-Angebot in Höhe von 29 Milliarden US-Dollar

.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar