Solana Hackathon will die Krypto-Entwicklung in Indien vorantreiben boost

Solana heißt Auszubildende, Web2- und Web3-Designer, Ingenieure und alle willkommen, die in Zusammenarbeit mit Krypto arbeiten möchten.

Solana Hackathon zielt darauf ab, Krypto-Innovationen in Indien zu stärken in

Die Blockchain-Plattform Solana enthüllte eine offene Einladung zu Building out Loud, einem Hackathon-Unternehmen ausschließlich für indische Designer und Geschäftsinhaber. Laut der Haupterklärung bereitet sich Solana darauf vor, die dreiwöchige Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Devfolio und YouTube-Influencer zu veröffentlichen Superpumped

Solanas Aussage beinhaltet eine völlig kostenlose und offene Einladung an „Studenten, Web2- und Web3-Entwickler, Ingenieure und alle, die in Zusammenarbeit organisiert in Krypto einsteigen möchten“. Die Verlagerung, Indiens Open-Source-Nachbarschaft in Krypto einzubeziehen, könnte für diejenigen unerwartet sein, die sich mit dem anhaltenden Widerstand gegen Bitcoin (BTC) von indischen Mainstream-Banken wie ICICI auskennen. Der letzte Termin für die Suche nach dem Hackathon ist der 12.

Als Krönung von Hackathons als Geburtsort von Krypto-Start-ups erwähnte Solana:

„Wenn Sie ein ehrgeiziger Ingenieur oder Entwickler in Indien sind, der etwas bauen möchte, ist dies der Skyhook, den Sie suchen.“

Zusätzlich zum Preisgeld aus einem Pool von 80,000 US-Dollar können die Gewinner Kapital von der Solana Foundation und beliebten weltweiten Finanziers sammeln. An diesen Bemühungen nehmen auch beliebte Krypto-Figuren und Geschäftsinhaber teil, darunter der frühere Coinbase-CTO Balaji Srinivasan, der Seed-Finanzierer Chris McCann und der CRED-Erfinder Kunal Shah .

Während der Hackathon die weltweite öffentliche Kette von Solana nutzt, um Krypto-Apps zu veröffentlichen, wird CryptoPumpNews hat sich tatsächlich mit Solana verbunden, um Indiens Position zu solchen Bemühungen zu verstehen. Das Unternehmen muss ebenfalls noch klären, ob es beabsichtigt, Gewinner in Kryptowährungen oder Fiat auszuzahlen.

Verwandte: Phantom sammelt 9 Millionen US-Dollar, um eine Krypto-Wallet mit mehreren Ketten freizugeben

Die Solana-Umgebung war tatsächlich für die Geburt zahlreicher Krypto-Apps und -Aufgaben verantwortlich. Zurück im April 2021, CryptoPumpNews berichtete über den Beginn des dezentralen Finanzierungsverfahrens von Solanative, den persönlichen Token-Verkauf von Step Finance für 2 Millionen US-Dollar.

Step Finance wurde durch einen Hackathon begründet, der mit Solanas Building Out Loud-Engagement für Indien vergleichbar istIn

Lesen Sie den Artikel:  Maker DAO wird die Foundation verflüssigen und wieder wirklich dezentralisiert werden

.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar