Die Zukunft der Kunst? Weltbekannte Künstler beschäftigen sich mit NFTs

Mit NFTs liegt die Zukunft der Kunst in Ihrer Hand. Hier ist ein Blick auf die oberen bekannten Künstler, die heute NFTs betreten.

Die Zukunft der Kunst? Weltberühmte Künstler beschäftigen sich mit NFTs

Über Jahrhunderte hinweg ist die Welt der Kunst eigentlich weitgehend gleich geblieben. Der Brauch hat sich eigentlich ständig darauf konzentriert, dass Künstler ihre Werke Museen, Galerien oder privaten Sammlern anbieten. Im Gegenzug erhielt der Künstler einen Marktpreis für seine Arbeit, die häufig in persönlichen Tresoren aufbewahrt und nur ab und zu der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

Mit dem Aufkommen von NFTs können zahlreiche Künstler ihre Werke nun mitnehmen und als digitales Sammlerstück verkaufen. Durch diese Blockchain-fähigen digitalen Eigenschaften kann der Künstler nicht nur das Eigentum an einem von ihm produzierten Kunstwerk behalten, sondern auch Lizenzgebühren aus Verkäufen auf Sekundärmärkten erwerben.

Zweifellos verändern NFTs die moderne Kunstszene, da Künstler nicht mehr auf Galerien und Museen als einziges Medium angewiesen sind, über das sie ihre Werke anbieten können. Diese Verschiebung des Standpunkts hat tatsächlich eine höhere Flexibilität und Optionen in der Arbeit der Künstler ermöglicht und gleichzeitig ein brandneues Publikum und einen brandneuen Strom von Standardkünstlern für NFTs generiert.

Hier ist ein Blick auf die bekanntesten modernen Künstler, die in letzter Zeit tatsächlich in NFTs eingestiegen sind.

Damien Hirst

Hirst hat erst kürzlich den Job „The Currency“ eingeführt, der 10,000 NFTs umfasst, die physische Drucke seiner fünf Jahre alten Kunstwerke darstellen, die jetzt in Tresoren aufbewahrt werden. Die NFTs werden den Käufern 2,000 US-Dollar pro Stück kosten und bis Ende des Monats zum Kauf bereitstehen.

NFTs verändern die Welt und die Kunstwelt setzt zunehmend auf Krypto, dennoch geht es für Damien Hirst nicht nur um einen Plan, der schnell reich wird, der in den Medien dargestellt wird. Der englische Künstler und Geschäftsinhaber gehörte zu den jüngsten modernen Künstlern, die in den 1990er Jahren die britische Kunstszene kontrollierten, und ist Berichten zufolge der reichste lebende Künstler der Region.

Der Währungsjob soll die Grenzen zwischen Fungibilität und Nichtfungibilität (insbesondere Bargeld und Kunst) verwischen, da Sammler von Hirsts NFTs die Möglichkeit haben, entweder das physische Gemälde oder die NFT-Variante des Gemäldes zu erhalten. Der NFT wird ein hochauflösendes Bild des physischen Gemäldes sein.

In einem Interview mit CryptoPumpNews, Hirst erklärte, dass er früher viel Kunst verschenkte und sich ärgerte, wenn Einzelpersonen die Kunst anboten.

„Ich nehme an, dieses ganze Projekt ist wie ein Test. Es ist, als ob Sie in Ihrem Haus nach unten gehen, wenn Sie ein Gemälde haben, und es dauert nicht lange, bis die Stelle ein Dollarzeichen darstellt.“

Related: Der britische Künstler Damien Hirst verwendet NFTs, um die Grenzen zwischen Kunst und Geld zu verwischen

Weitere Höhepunkte von Hirsts Arbeit sind der Verkauf des Auftrags „Always Beautiful Inside My Head Forever“ im Jahr 2008, der über 220 Millionen US-Dollar in einem Direktverkauf bei einer Auktion gekostet hat, sowie der Auftrag „Aus Liebe zu Gott“, bei dem ein Diamant- verkrusteter Schädel, der 100 Millionen Dollar kostete.

In einem Interview mit CryptoPumpNew s erklärte Hirst, er sei frustriert über Anwendungen wie iTunes, die den Künstlern die Eigenverantwortung übernehmen, und lobte NFTs für ihren Beitrag, Künstler dabei zu unterstützen, die Eigenverantwortung für ihre Entwicklungen zu behalten.

Lesen Sie den Artikel:  Reddit veröffentlicht Layer-2-Dienst, der sich auf die Skalierung von Ethereum-basierten Nachbarschaftspunkten konzentriert

Related: Die britische Kunstikone Damien Hirst akzeptiert BTC- und ETH-Zahlungen für die Auflage

Philip Colbert

Mit einem starken Hintergrund in moderner Kunst und Grafikstil war Colin Philip Colbert derzeit ein anerkannter aufstrebender Star der Pop-Art-Welt, bevor er sich für den NFT-Bereich anmeldete. Der britische Künstler der Moderne hat sogar die Anerkennung des berühmten Designers erreicht Andr éLeon Talley Colbert begann als Student an der University of St Andrews in Schottland, bevor er in die damals aufstrebende Londoner Kunstszene im East End umzog, wo er den Job konzipierte, der würde am Ende Lobsteropolis sein.

Basierend auf Colberts vorläufigem Job an der Lobster University ist Lobsteropolis eine digitale Stadt, die auf der Blockchain-basierten virtuellen Welt von Decentraland entwickelt wurde, einschließlich zusammengesetzter Komponenten von Colberts Arbeit aus einer Reihe globaler Kunstausstellungen, Programme und Museen.

Der begeisterte Job bietet einen ungewöhnlichen Einblick in einen aufstrebenden Markt, der eine Schnittstelle zwischen Blockchain-Innovation und der Kunstwelt darstellt. Es umfasst auch eine offene virtuelle Weltumgebung, die es Einzelpersonen ermöglicht, miteinander und mit der Kunst zu kommunizieren.

Colberts Arbeit hat bereits die Wertschätzung bekannter Persönlichkeiten auf dem Planeten der Kunst geweckt, darunter Simon de Pury, ein weltbekannter Kunstauktionator und -manager, und Charles Saatchi, ein Sammler moderner Kunst und ein Unternehmer.

Colbert erklärte, dass der digitale Bereich es ihm ermöglicht, die Geschichte seiner Kunst auf eine ganz neue Art und Weise zu überprüfen.

Eine der außergewöhnlichsten Funktionen von Lobsteropolis ist ein hybrides Kunstwerk und eine musikalische Effizienzfunktion namens Lob-Ster De-Vo, die ein Multimedia-Erlebnis mit Rockband-Thema ist. Die Stadt Lobsteropolis ist nicht nur eine Kunstausstellung, sondern eine interaktive virtuelle Welt.

Related verdrängt die Grenzen der virtuellen und erweiterten Wahrheit in einem Spielerlebnis, das es Benutzern ermöglicht, mit Gleichaltrigen zu kommunizieren und eine Reihe von Traumschichten zu produzieren.Mitbringen:

Huang Heshan

„Bu Tu Garden“ moderne Pop-Art zu einem NFT-MetaversHuang Heshan ist die neueste NFT-basierte Immobilienkunst des Taobao Maker Festivals, die auf der The Chinese Young „sehr kompliziert und mühsam zu bedienen“-Künstlerin präsentiert wird, die zunächst davon ausging, dass alles, was mit Blockchain zu tun hat sein

Huang gesteht zu seiner Überraschung, dass der Umgang mit nicht fungiblen Token viel einfacher ist. „Bu Tu Garden“ wird seinen virtuellen Job beim Taobao Maker Festival bei Chinese vorstellen, einer jährlichen Gelegenheit, die an die Kunst und das Unternehmertum von Taobao erinnert. Alibaba, und

Huangs eigene Plattform wird seit Beginn der Feier im Jahr 2016 zum ersten Mal NFTs präsentieren.

Mit der Einführung von NFT wird art job auf dem NEAR-Blockchain-Verfahren entwickelt und besteht aus einer virtuellen Immobilienlandschaft, die mehr als 1,000 virtuelle Strukturen, 300 hochwertige Haushaltsferienhäuser und weitere 1,000 Sonnenschirme umfasst. Huang hat einen künstlerischen Hintergrund, Bu Das Chinese von Tu Garden folgt dem regionalen Geschmack von

Grimes

Eine weitere Straße im wilden Stil mit bunten Bäumen, motiviert von der Geschichte eines imaginären Immobilienmagnaten, der sich dem Bau von gehobenen Immobilien für die weniger Glücklichen verschrieben hat. Der Grimes-Künstler, der einen Start in die NFT-Landschaft macht, ist beliebt Grimes verstand für ihre Expedition von Synthie-Pop-Musik und spekulativer Kunst, Nifty Gateway bot ihr digitales Kunstwerk erst kürzlich für schockierende 6 Millionen US-Dollar in einer Auktion auf The One an. „Death of the Old“-spezifisches Stück namens

Lesen Sie den Artikel:  'Jetzt kaufen, später bezahlen'-Unternehmen Zip bereitet sich darauf vor, Krypto-Handel in Australien und den Vereinigten Staaten anzubieten

Die damit verbundenen Kosten über 350,000 USD. Ein Großteil des Umsatzes von insgesamt über 6 Millionen US-Dollar stammte aus privaten Kunstwerken, die aus unzähligen Kopien bestanden und jeweils 7,500 US-Dollar kosteten.Musiker Grimes:

Die erste NFT-Auktion der Kanadier bringt in 5.8 Minuten 20 Millionen US-Dollar ein. Ihr Sänger und bildender Künstler galt derzeit als von der Kritik gefeierter Popstar, der lange zuvor in den NFT-Bereich gegangen war. Elon Musk elektronischer populärer Song zusammen mit ihrer Beziehung zu Instagram (Tech CEO und Geschäftsinhaber) hat ihr tatsächlich eine große Fangemeinde von über 1.9 Millionen Menschen gebracht

Steve Aoki ihr NFT-Kunstwerk, zeigt sie ihre flexiblen Fähigkeiten beim Komponieren, Produzieren und Modifizieren ihrer Musik.Antonio Tudisco

Antoni Tudisco und Hamburg ist ein fantasievoller Regisseur und bildender 3D-Künstler, der in Deutschland geboren und aufgewachsen ist

Das Unternehmen ist stolz auf einen Hintergrund in Medienmanagement und Website-Design und -Entwicklung, um nur einige Disziplinen zu nennen. Adidas-Stilliebhaber und -Designer haben sich tatsächlich mit führenden Markennamen wie Nike, Versace, Puma und Will Smith zusammengetan und die Aufmerksamkeit von Künstlern auf sich gezogen Er New York City hat ebenfalls seinen Markennamen TUDISCO STUDIO, den er erst kürzlich bei einem Laufsteg-Programm in . enthüllte

Now.Tudisco, American, startet in den NFT-Bereich, indem er sich mit dem Musikhersteller Steve Aoki und dem DJ „Dream Catcher“ zusammenarbeitet.

Um Apart weit zu produzieren, hat das Kunstwerk derzeit tatsächlich mehr als 4.29 Millionen US-Dollar eingenommen und erfordert eine Sammlung von NFTs, die in der Art eines physischen Bildschirms eingelöst werden können, der das Kunstwerk zeigt. Tudisco von Aoki, Tom Bileu hat sich tatsächlich auch mit dem inspirierenden Redner „Neon Future“ zusammengetan, um die

Das NFT-Set.

Während sich Innovation und Kunst kreuzen. Die moderne Kunst wird jedoch am Ende immer mehr durch Innovationen bereichert, manche meinen jedoch, dass es in Galerien und Auktionshäusern immer einen Ort für Standardkunstwerke geben wird. Zu den besten Elementen von NFTs gehört, dass sie brandneuen Künstlern die Chance nutzen, einen Markt für ihre Kunst zu erschließen, insbesondere für Künstler, die nicht in der Lage sind, sich an prominenten Kunstgraduiertenprogrammen zu beteiligen. Als NFTs können Künstler ihre Werke direkt und ohne Zwischenhändler anbieten. Sie müssen sich nicht mehr über geografische, monetäre und pädagogische Barrieren Gedanken machen.

dies die zukunft der modernen kunst?(*)

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar