Laut Berichten könnte der Tokenized-Immobilienmarkt trotz eines langsamen Starts 1.4 T USD erreichen

Das in London geborene Beratungs- und Buchführungsnetzwerk Moore Global hat tatsächlich einen brandneuen Bericht veröffentlicht, in dem Experten über die Zukunft des tokenisierten Immobilienmarktes auf der ganzen Welt berichten.

Laut Berichten könnte der Tokenized-Immobilienmarkt trotz eines langsamen Starts 1.4 T USD erreichen

Tokenized Home bleibt eine spezifische Nische, vor allem aufgrund seiner relativen Neuheit und seiner regulativen Unvorhersehbarkeit. Ein brandneuer Bericht hat jedoch daran erinnert, dass selbst wenn nur 0.5% des gesamten internationalen Heimatmarktes in den nächsten 5 Jahren tokenisiert würden, es auf dem richtigen Weg wäre, ein Markt von 1.4 Billionen US-Dollar zu werden

In den letzten Jahren hat der Gesamtwert des internationalen Immobilienmarktes tatsächlich schockierende 280 Billionen US-Dollar erreicht, was die meisten anderen bedeutenden Immobilienklassen in den Schatten stellt und dem Wert der gesamten internationalen Finanzverbindlichkeiten, die sich bis 2020 angesammelt haben, gleichkommt. Moore Global, ein in London geborene globales Beratungsunternehmen und Buchhaltungsnetzwerk, hat tatsächlich einen Bericht veröffentlicht, in dem Expertenansichten auf der ganzen Welt über die Fähigkeit der Tokenisierung für diese florierende, wenn auch typischerweise illiquide Immobilienklasse untersucht werden.

Für Dan Natale, Immobilien- und Gebäudeleiter von Moore Global und Abwicklungspartner von Segal LLP in Toronto, besteht der wesentliche Vorteil der Blockchain für den Sektor in der Erhöhung der Liquidität durch das Angebot effektiver, disintermediierter Einrichtungen zur Untermauerung brandneuer Sekundärmärkte. David Walker, Handlingpartner von Moore Cayman, der als Wirtschaftsprüfer mit dem Schwerpunkt digitale Immobilien arbeitet, hat seinerseits erklärt, dass die Offenheit und Sicherheit der Innovation auch aus Wirtschaftsprüfersicht offensichtliche Vorteile nützen.

Bis jetzt hat das Wachstum der Immobilien-Tokenisierung die Erwartungen enttäuscht, teilweise aufgrund der Zurückhaltung institutioneller Geldgeber und des Fehlens anerkannter Sekundärmärkte für den Handel mit Wertpapier-Token. Dies könnte sich jedoch langsam ändern, da die britische Financial Conduct Authority im August 2015 eine funktionale Lizenz für die digitale Wertpapierbörse Archaz genehmigte. Ein Jahr zuvor hatte die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) tatsächlich ihre allererste Blockchain zugelassen -basierte Immobilienanleihe, bereitgestellt auf Ethereum.

Lesen Sie den Artikel:  Katzen lösen erneut Aufruhr auf Ethereum aus, als Mila Kunis Jobangebote in 35 Minuten veröffentlichen

Related: Tokenized Real Estate hat dem Hype nicht gerecht: Property Researcher

Andrew Baum, Direktor der Future of Real Estate Initiative an der Said Business School der Oxford University, ist der Ansicht, dass die Tokenisierung in der Immobilienbranche endgültig beseitigt werden könnte, wenn ein Beweis dafür vorliegt, dass die Finanzierer eine Teileigentumsbeteiligung benötigen – etwas, das die Tokenisierung fördert, wenn man bedenkt, dass das Jahr 2017 tatsächlich gefördert wurde.

Im vergangenen Sommer ging ein Wertpapier-Token, das Teileigentum am High-End-St Regis Aspen Resort in Colorado darstellt, an der kontrollierten tZERO-Börse von Overstock live und brachte ein Rekordhandelsvolumen. In weniger als einem Monat jedoch, da der Token inmitten des Coronavirus-Abschwungs eine relativ flache Effizienz verzeichnete, wurden den Finanziers erhebliche Abzinsungssätze für ihren Verbleib an der Wende zur Verfügung gestellt, um die Token-Verkäufe zu verbessern. tZERO hat jedoch erst kürzlich eine Zusammenarbeit geschlossen, um Aktien der NYCE Group im Wert von 18 Millionen US-Dollar zu tokenisieren – eine Plattform, die als potenzielle „Robinhood of Realty Investing“ hochgelobt wird.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar