Binance Smart Chain entthront Ethereum als Rückgrat des Defi-Ökosystems

Haftungsausschluss: Der Bereich Industry Talk enthält Einblicke von Spielern auf dem Kryptomarkt und ist nicht Teil des redaktionellen Materials von Cryptonews com.

Binance

Die Blockchain-Community erlebte 2020 dank der steigenden Attraktivität von DeFi und NFTs eine explosive Entwicklung. Die Entwicklung hat die Einschränkungen von Ethereum sogar noch verschärft. Benutzer sind irritiert über die hohen Gasgebühren und die extrem lange Zeit, die die Abwicklung von Geschäften erfordert. Ethereum hat sich für kleine Finanziers und Händler zu einer nicht nachhaltigen Option entwickelt.

Binance Smart Chain (BSC) wurde im September 2020 auf den Markt gebracht und ist vielleicht das brandneue Kind in der Stadt, aber es nimmt Ethereums Donner. Es handelt sich um viel mehr Deals als Ethereum Die Binance Smart Chain ermöglicht eine clevere Vereinbarungsleistung und bietet ein Staking-System für den Binance (BNB)-Token.

BSC ist eine harte Gabelung des Go Ethereum (Geth)-Verfahrens, weshalb Sie eine Vielzahl von Ähnlichkeiten zwischen Ethereum und BSC sehen werden. In Wahrheit sind auf BSC konstruierte Dapps und Token vollständig mit der Ethereum Virtual Machine (EVM) kompatibel. Sie haben vielleicht auch tatsächlich beobachtet, dass die allgemeinen öffentlichen Wallet-Adressen sowohl für Ethereum als auch für BSC identisch sind.

Die BSC-Designer haben jedoch tatsächlich einige wesentliche Änderungen vorgenommen, wie z. B. ein brandneues Vereinbarungssystem, um die Bedenken auszuräumen, die Ethereum verfolgen Im Gegensatz zu Ethereums Proof-of-Work (PoW) verwendet die BSC einen Proof of Saked Authority (PoSA .). ) Vereinbarungssystem, um schnellere und günstigere Angebote zu machen. Die geringen Deal-Kosten senken die Eintrittsbarrieren für viele Liebhaber.

BSC vs Ethereum in Zahlen

Der breitere Kryptomarkt hat in den aktuellen Wochen tatsächlich einen deutlichen Rückgang verzeichnet. Aber wenn sich die Marktplätze erholen, könnte die Binance Smart Chain Ethereum einen Lauf um sein Geld verschaffen.

Viele DeFi-Jobs verlassen Ethereum für BSC. Ende Juni 2021 gab es mehr als 2,800 Dapps auf der Ethereum-Blockchain im Vergleich zu nur etwa 810 Jobs auf BSC. Wenn man bedenkt, dass die Binance Smart Chain weniger als ein Jahr alt ist, handelt es sich um eine starke und wachsende Community.

Nach Informationen des Krypto-Forschungsstudienunternehmens Dapp-Radar, unterzeichnete die BSC eine starke Entwicklung, um im 2. Quartal 2021 die dominierende Blockchain zu werden, während Ethereum Probleme mit der Skalierbarkeit hatte.

Lesen Sie den Artikel:  Bitcoin (BTC) Wale fügen riesige Menge hinzu, LTH-Angebot auf 1-Jahres-Hoch

-Tägliches Dealvolumen
Wenn Sie sich das tägliche Transaktionsvolumen ansehen, werden Sie einen erheblichen Unterschied zwischen BSC und Ethereum feststellen. Am 14. Mai verzeichnete die BSC einen Rekord 11.8 Millionen Deals Es hat tatsächlich routinemäßig über 4 Millionen tägliche Deals getaktet.

Binance Smart Chain entthront Ethereum als Rückgrat des Defi-Ökosystems 101

Im Gegensatz dazu hat Ethereum noch nie mehr als 1.75 Millionen tägliche Deals aufgezeichnet. Benutzer, die Prozentsätze verschieben möchten, scheinen sich routinemäßig für BSC overEthereum zu entscheiden

Binance Smart Chain entthront Ethereum als Rückgrat des Defi-Ökosystems 102

-Einzigartige aktive Geldbörsen
Im zweiten Quartal 2 verfügte die Binance Smart Chain über 2021 spezielle aktive Geldbörsen (UAW), ein Anstieg von schockierenden 421,854 % gegenüber dem Vorquartal. Am 409. Mai 1.02 wurden 12 Millionen Special Active Wallets (UAW) getaktet. BSC war im 2021. Quartal eine der am meisten genutzten Blockchains. Es erwirtschaftete im zweiten Quartal ebenfalls 2 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 7.29% gegenüber dem Vorquartal.

Binance Smart Chain entthront Ethereum als Rückgrat des Defi-Ökosystems 103

Inzwischen hat die BSC-basierte DeFi-Aufgabe PancakeSwap 5 Millionen spezielle Wallets und es verwaltete ein schockierendes Transaktionsvolumen von 1 Billion USD. Es macht PancakeSwap zur meistgenutzten Dapp in der Blockchain-Community im gesamten Quartal.

-Gesamtwert gesperrt (TVL)
In Bezug auf den gesperrten Gesamtwert kontrolliert Ethereum immer noch den Marktplatz. Aber der BSC ist tatsächlich zu einer starken Opposition geworden.

Der Gesamtwert der besicherten Binance Smart Chain stieg um 28% QoQ auf 25 Milliarden USD, ungeachtet verschiedener Schwierigkeiten, die aus der Liquidation von Venus und dem Krypto-Crash im Mai bestanden. Allein PancakeSwap machte 28% des gesamten besicherten BSC aus.

Binance Smart Chain entthront Ethereum als Rückgrat des Defi-Ökosystems 104

- DeFi kontrolliert BSC, NFTs nehmen jedoch zu
Die Binance Smart Chain ist tatsächlich das bevorzugte Netzwerk für DeFi-Jobs. Das beschreibt höchstwahrscheinlich, warum DeFi die Szene in BSC steuert. Allerdings sind NFTs und Videospiele in den letzten Monaten ebenfalls sukzessive gewachsen.

NFTs und zugehörige Märkte auf BSC produzierten im 123. Quartal 2 schockierende 2021 Millionen USD, ein QoQ-Einbruch von 993%. Im Juni hat Binance ebenfalls den Featured by Binance NFTMarketplace eingeführt

Binance Smart Chain entthront Ethereum als Rückgrat des Defi-Ökosystems 105

Was treibt das Wachstum von BSC an?

Die Ethereum-Nachbarschaft erwartet Ethereum 2.0, das das Netzwerk vom Proof of Work (PoW) zum Proof of Stake (PoS)-System ändern würde, um Skalierbarkeitsprobleme auszuräumen. Der Abschluss eines Deals auf der Ethereum-Blockchain dauert derzeit zwischen 30 Sekunden und 16 Minuten.

Lesen Sie den Artikel:  Britische Studenten wenden sich inmitten finanzieller Probleme Krypto-Investitionen zu

Aber die BSC bringt derzeit Designer und Benutzer wegen ihrer geringen Kosten und schnelleren Geschwindigkeit in ihre Community ein. Es eignet sich auch für gängige Krypto-Wallets wie Metamask und Trust Wallet

DeFi-Verfahren, die kettenübergreifende Innovationen nutzen, um mit verschiedenen Netzwerken in Kontakt zu treten, erleichtern den Benutzern ebenfalls den Wechsel.

Zum Beispiel, Prämienfinanzierung ist ein auf Ethereum basierendes dezentrales Verfahren, das den Handel mit Alternativen und das Abstecken für eine Reihe von nativen Ethereum- und Binance Smart Chain-Token unterstützt. Es unterstützt viele brandneue Token speziell für die BSC-Community.

Projekte wie Premia Finance ermöglichen es Nutzern, mit der BSC-Community in Kontakt zu treten und deren Vorteile hautnah zu erleben.

Wrapping It Up

Binance Smart Chain (BSC) ist zweifellos eine günstigere und schnellere Alternative zur Ethereum-Blockchain. Es unterstützt ebenfalls die Portierung von Ethereum Dapps auf BSC, da es mit der Ethereum Virtual Machine (EVM) kompatibel ist. Angesichts der Geschwindigkeit, mit der BSC seit seiner Einführung tatsächlich an Attraktivität gewonnen hat, könnte es Ethereum schnell übertreffen, wenn Ethereum 2.0 hier ankommt.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar