Bitcoins Schlachten: Volatilität, um Investoren zu Gold zu treiben, Ethereum, um es zu „entthronen“

Bitcoins Schlachten: Volatilität, um Investoren zu Gold zu treiben, Ethereum, um es zu „entthronen“ 101

Die Volatilität von Bitcoin (BTC) könnte Finanziers zurück zum Gold treiben, prognostiziert Jake Klein, Executive Chairman des australischen GoldminenunternehmensEvolution Bergbau In der Zwischenzeit könnten die Kosten für Ethereum (ETH) eskalieren und möglicherweise auch den Wert der führenden Kryptowährung innerhalb der nächsten 5 Jahre übertreffen, so Nigel Green, CEO und auch Gründer der Geldberatungs- und Immobilienüberwachungsfirma deVere Group.

Klein teilte dem US-Sender CNBC in einem Treffen mit, dass

Für Evolution Mining, Eigentümer von 5 Minen in Australien und einer in Kanada, wäre eine solche Situation sicherlich vor allem hilfreich, wenn man bedenkt, dass das Unternehmen im Geschäftsjahr 681,000 rund 2021 Unzen Gold produziert.

Der Miner-Chef stellte das Seltenerdelement im Vergleich zu Krypto fest und behauptete, dass Bitcoin „immer noch ein langwieriges Mittel hat, um die Haltbarkeit und auch Sicherheit zu zeigen, die Gold über viele Jahre hinweg tatsächlich gezeigt hat“ für Finanziers auf der ganzen Welt.

Trotz der verstärkten Förderung von Bitcoin durch institutionelle Finanziers, finanzieren verschiedene traditionelle Spieler schwere Spieler, wie Ray Dalio, Gründer einer bedeutenden Investmentgesellschaft Bridgewater Associates, bleiben zu behaupten, dass sie lieber Gold als Krypto besitzen.

Eine Studie vom Februar deutete jedoch darauf hin, dass Krypto-Assets von geprüften US-Finanziers viel bevorzugter als Gold waren. Diese behaupteten Informationen für 2015 empfehlen, dass die Kosten von Bitcoin mit einer Geschwindigkeit steigen können, die für den Stahl unerreichbar ist.

Zwischen dem 1. Januar und dem 31. Dezember 2020 stiegen die Kosten von Bitcoin dauerhaft um 294.3%, während die Kosten von Gold um 23.4% stiegen. Während beide Besitztümer Kostenspaziergänge meldeten, war der Entwicklungspreis der Kryptowährung laut einer Bewertung des Online-Handelssystems mehr als zwölfmal höher als der des SeltenerdelementsKapital com

Ethereum als das weltweit führende Krypto

Unterdessen schrieb Green in einer Mitteilung an die von MSN übernommenen Finanziers, dass „Ethereum sicherlich auch im Jahr 2021 Bitcoin übertreffen und schließlich den Wert seines Gegners übertreffen wird“, die Kontrolle über die Pflicht der weltweit führenden Kryptowährung übernehmen wird.

Lesen Sie den Artikel:  Ethereum kommt in London an, Preissprünge, Börsen pausieren Ein- und Auszahlungen

Das aktuellste Londoner Upgrade des Ethereum-Netzwerks, das einen schrittweisen Wechsel von einem Proof-of-Work-Verfahren zu einem Proof-of-Stake, erweiterten Speicherplatzkapazitäten und auch Handhabungsmacht für kluge Vereinbarungen, um nur einige zu nennen, darstellt, ist zu den wesentlichen Variablen, die die Krypto-Kosten in den kommenden Jahren erhöhen könnten, so der CEO der deVere Group.

Derzeit ist dies jedoch nicht wahr, denn die Marktkapitalisierung von Bitcoin beläuft sich nach Angaben von CoinGecko auf rund 840 Mrd. USD und auch Ethereum auf rund 351.4 Mrd. USD.

Anfang dieses Monats hat Dan Morehead, CEO und Gründer von Pantera Hauptstadt, senkte den ungefähren BTC-Preis für dieses Jahr und behauptete auch, dass Ethereum ihn sicherlich weiterhin übertreffen wird.

Ethereum hat “”zusätzlich zu laufen”” als Bitcoin, da es eine jüngere Münze ist, aber die technologischen Verbesserungen, wie das London-Upgrade und auch der Ethereum 2.0-Rollout, zusätzlich zur Verwendung von Ethereum in der dezentralen Finanzierung (DeFi), werden es sicherlich tun helfen, dass die Münze „“ bleibt, um Bitcoin zu übertreffen“, schlug Morehead vor.

Letzten Monat, Krypto-Unternehmen Libellenhauptstadt's General Partner Kevin Hu und auch Junior Partner Celia Wan schlugen vor, dass es äußerst unwahrscheinlich ist, dass Ethereum mit Sicherheit ein "" bevorzugtes Geld "" werden wird, aber es könnte im Laufe der Zeit immer noch Bitcoin annehmen.

Darüber hinaus scheint Ethereum keine Zeit zu haben, sich zu entspannen, wie Branchenexperten im Gespräch mitCryptopumpnews.com empfohlen. Während es in seiner Mission, ein dezentralisiertes globales Computersystem zu werden, einen First-Mover-Vorteil hat, gibt es eine wachsende Vielfalt verschiedener anderer Ketten, die zusätzlich das Framework zum Ausführen dezentraler Anwendungen (dapps) verwenden, und auch einige davon scheinen kostspielig zu sein erheblich direkt in den Anteil von Ethereum am Kuchen.

Unterdessen hat Ethereum im Vormonat und auch im Jahr Bitcoin tatsächlich übertroffen, wenn es um die Kosten geht. Zum Zeitpunkt der Komposition hat Ethereum in den letzten 64 Tagen 30 % und in den letzten 610 Monaten auch 12 % zugelegt. Bitcoin ist in einem Monat um 44% gestiegen und in einem Jahr auch um 273%.

Lesen Sie den Artikel:  Unbestätigter Stablecoin-Bericht sorgt für Verwirrung inmitten des Bitcoin-Gesetzes von Bukele

.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar