China schlägt Senatoren zu, die um eine olympische Sperre für den digitalen Yuan baten

China schlägt Senatoren zu, die um eine olympische Sperre für den digitalen Yuan 101 baten

Peking hat drei republikanische Senatoren angegriffen, die die Frage gestellt haben Olympisches und Paralympisches Komitee der Vereinigten Staaten US-Athleten daran zu hindern, den digitalen Yuan zu verwenden, die digitale Währung der Zentralbank (CBDC), mit der China die Welt bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking begeistern will, die ab Februar in der Hauptstadt stattfinden werden.

Die Gruppe, die aus Marsha Blackburn, Roger Wicker und der „Bitcoin (BTC)-Senatorin“ Cynthia Lummis besteht, hatte Spionage- und Datensicherheitssorgen geäußert.

In ihrem Brief schrieben sie, dass der „digitale Yuan verwendet werden kann, um chinesische Bürger und Besucher Chinas in einem noch nie dagewesenen Ausmaß zu überwachen, in der Hoffnung, dass sie digitale Yuan-Geldbörsen auf ihren Smartphones behalten und diese nach ihrer Rückkehr weiter verwenden“.

Laut einer offiziellen Mitteilung auf der Website des chinesischen Außenministeriums schlug der Sprecher Zhao Lijian jedoch wütend auf die Senatoren ein, als er von einem Reuters-Reporter auf einer Pressekonferenz zu diesem Thema befragt wurde. Zhao behauptete, dass der Brief „nur die Ignoranz der Politiker widerspiegele“.

Er fügte eine Empfehlung hinzu, dass sich die Senatoren die Zeit nehmen sollten, „zu lernen, was eine digitale Währung eigentlich ist“.

Zhao erklärte, dass die Vereinigten Staaten in Bezug auf „Spionage und digitale Sicherheitsbedrohungen“ „den globalen Standard setzen“. Er erklärte:

„Digitale Währungen sind ein unvermeidliches Produkt der Entwicklung der digitalen Technologie und entsprechen den aktuellen Trends der globalen digitalen Wirtschaftsentwicklung. Auch das chinesische Gesetz sieht klare Bestimmungen vor, um die Grundsätze der Datensicherheit zu gewährleisten“, so der Sprecher weiter.

Und Zhao kam zu dem Schluss, dass „amerikanische Politiker den Geist der Olympischen Charta respektieren, aufhören sollten, den Sport zu politisieren und nicht über Chinas bevorstehende digitale Währung zu sprechen“.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar