Costa Ricanische Zentralbank: Krypto ist nicht illegal und wir brauchen kein CBDC

costa rica cbdc krypto legal

Der Chef der costaricanischen Reservebank hat die Öffentlichkeit tatsächlich über die Bedrohungen informiert, die mit dem Kauf von Krypto verbunden sind – jedoch ebenfalls in Frage gestellt, da Symbole wie Bitcoin (BTC) in der Nation „nicht rechtswidrig“ sind.

Laut Deporticos, Rodrigo Cubero, dem Präsidenten der Banco Central de Costa Rica, hat die Gelegenheit, die die Bundesregierung suchen kann, um das Feld zu kontrollieren, nicht abgetan und behauptet:

Cubero wollte unbedingt erwähnen, dass Kunden gerne uneingeschränkt Geld ausgeben können, jedoch sicherlich nicht die Möglichkeit haben, sich an rechtmäßige Quellen zu wenden, wenn es um den Verlust von Finanzierungen durch „hohe Volatilität“ geht.

Zuvor war der Costa Ricaner Ministerium der Finanzen hat tatsächlich die Möglichkeit beseitigt, den Menschen zu erlauben, ihre Steuerverpflichtungen mit Kryptorückzahlungen zu begleichen.

Und Cubero zeigte sich, um ein weltweit expandierendes Muster zu schaffen, indem er erklärte, dass es keine unmittelbare Forderung an das Finanzinstitut gebe, ein elektronisches Geld der Reservebank (CBDC) einzuführen.

Der Präsident erklärte, dass die Verlagerung sicherlich nicht „erforderlich“ sei, da die primären Zwecke der CBDC-Aufgaben – insbesondere die wirtschaftliche Ergänzung sowie die Vermittlung sicherer, schneller und kostengünstiger digitalisierter Rückzahlungen – derzeit dank ihrer Nationales elektronisches Zahlungssystem (SINPE).

Die letzte wurde von der Reservebank geschaffen, die behauptet, dass SINPE tatsächlich die Wirtschaftseinheiten des Landes sowie öffentliche Organisationen über ein exklusives Telekommunikationsnetz verbunden hat. Die Reservebank behauptet, dass sie beabsichtigt, die Leistung einzubeziehen und SINPE aufzuwerten, um währungsübergreifende Rückzahlungen sowie Verhandlungen zwischen Fiat-Colón- und USD-Konten zu unterstützen.

Er erklärte ebenfalls, dass sich der Colon derzeit verstärkt, vor allem dank der Digitalisierungsinitiativen der Reservebank – eine Wahrheit, die die Forderung nach der Präsentation eines costaricanischen CBDC eher minimiert.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.

John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar