Von der EU unterstützter Fonds neckt die Investitionsoffensive für „Digital Assets“ überraschend

EU-unterstützter Fonds neckt „Digital Asset“-Investitionsinitiative in einer überraschenden Bewegung 101

Ein Fonds, der von EU-Einrichtungen wie der Europäische Investitionsbank (EIB) und die Europäische Kommission werden ein Projekt unterstützen, das "auf Blockchain-Technologien spezialisiert ist", das "in traditionelles Eigenkapital sowie Software-Token und andere digitale Vermögenswerte investieren wird".

In einer Pressemitteilung des Fonds heißt es Europäischen Investitionsfonds (EIF), seine Betreiber behaupteten, sie hätten 30 Mio Luxemburger Zukunftsfonds beim ersten Abschluss einer Initiative von Stoffunternehmen. Letzterer wurde als „in Europa ansässiger Risikofonds, dessen Kernaufgabe es ist, die Gründer der offenen Wirtschaft auf der ganzen Welt zu unterstützen“, sowie als „erster EIF-unterstützter Fonds mit dem Auftrag, in digitale Vermögenswerte zu investieren“ beschrieben.

Zu den Unterstützern des Fabric Ventures-Fonds (insgesamt 130 Mio. USD) gehören große Namen aus dem Krypto-Bereich, darunter der Leiter des Digitale Währungsgruppe, Hauptbuch, Mike Novogratz Galaxy Digital und mehr.

Laut ihrer Website hält die EIB über 61 % der EIF-Anteile, fast 31 % der Europäischen Kommission und der Rest im Besitz von „Finanzinstituten aus EU-Mitgliedstaaten, dem Vereinigten Königreich und der Türkei“.

Der EIF fügte hinzu, dass der Fonds „in traditionelles Eigenkapital sowie in Software-Token und andere digitale Vermögenswerte investieren wird, die diesen neuen integrativen und kollaborativen Netzwerken und Anwendungen eigen sind“.

Es erklärte:

Die Europäische Kommission scheint in den letzten Jahren alle Register gezogen zu haben, um gegen Krypto vorzugehen. Die Vorstellung, dass die EU-Gremien einen Fonds unterstützen, der Krypto-Käufe von Token wie Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) tätigt, scheint bestenfalls phantasievoll – aber die vage Natur von Begriffen wie „Software-Token“ und „digitale Vermögenswerte“ bedeutet, dass alle kann nicht so sein, wie es hier scheint.

Unabhängig davon hat Fabric Ventures eine deutliche Erfolgsbilanz zum Thema Krypto. Zuvor benannt Feuerstarter, hat es in Polkadot (DOT) investiert, So selten, der amerikanische Krypto-Börsenriese Coinbase und der Entwickler von Axie Infinity Himmel Mavis. Es ist auch irgendwann Tagomi . Bitstamp Investor, der BTC- und ETH-Käufe getätigt hat.

Lesen Sie den Artikel:  Monero widersteht dem Verkaufsdruck nach der Rallye und dem jüngsten Start von Atomic Swaps

Der Hauptgeschäftsführer des EIF, Alain Godard, wurde mit den folgenden Worten zitiert:

Cryptopumpnews.com hat den EIF und Fabric um einen Kommentar gebeten.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar