Goldman Sachs Ultra-Reich-Kunden senden bullische Krypto-Signale

Goldman Sachs Ultra-Reich-Kunden senden bullische Krypto-Signale 101

Diejenigen Unternehmen, deren Aufgabe es ist, den Reichtum und die individuellen Angelegenheiten von Menschen mit hohem Wohlstand zu verwalten, ziehen laut einer brandneuen Studie nun zunehmend Krypto in Betracht.

Amerikanischer Währungsriese Goldman Sachs Group erklärt, dass fast die Hälfte der Haushaltsarbeitsplätze, mit denen es arbeitet, digitale Währungen in ihre Finanzanlagen aufnehmen möchten, berichtete Bloomberg.

Die Bank hatte tatsächlich eine Studie durchgeführt, die aus Aktionen von mehr als 150 Haushaltsarbeitsplätzen weltweit bestand. Von den sich engagierenden Unternehmen verwalteten 22% Besitztümer von USD 5 Mrd. oder mehr, während 45% USD 1 Mrd. – USD 4.9 Mrd. beaufsichtigten.

Die Studie ergab, dass 15 % der Teilnehmer derzeit undefinierte Kryptowährungen kaufen.

Darüber hinaus hätten 45% ein Interesse daran, als Absicherung gegen „höhere Inflation, anhaltend niedrige Zinsen und andere makroökonomische Entwicklungen nach einem Jahr beispielloser globaler geld- und fiskalpolitischer Anreize“ zu investieren.

Die Befragten zeigten ebenfalls Interesse am Kauf des „Digital Asset Ecosystems“.

Per Meena Flynn, die die Leitung der persönlichen Vermögensverwaltung bei Goldman unterstützt, möchten die meisten Haushalte mit ihnen "über Blockchain- und digitale Ledger-Technologie" sprechen, und viele glauben, dass "diese Technologie so wirksam sein wird wie das Internet". war aus Effizienz- und Produktivitätssicht."

Andere Teilnehmer gaben jedoch an, dass sie trotz der derzeit stärkeren Akzeptanz von Krypto und aufkommenden Blockchain-Innovationen auf dem Geldmarkt immer noch Probleme mit dem dauerhaften Wert digitaler Währungen hätten.

Um 15:02 UTC wird Bitcoin (BTC) bei 31,879 USD gehandelt und ist an einem Tag um 7% gestiegen. Ethereum (ETH) legte um 9% zu und erreichte 1,939 USD.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!

John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar