Versicherung an Krypto-Börsen steigt, KYC immer noch schwach – Bericht

Versicherung an Krypto-Börsen steigt, KYC immer noch schwach – Bericht 101

Kryptowährungsbörsen zeigen einen Anstieg ihrer Neigung, das Eigentum der Kunden zu garantieren, sowohl offiziell als auch auf gelegentliche Methoden über Versicherungsfonds, heißt es in einem brandneuen Bericht. Auf der anderen Seite ist die Stringenz von Understanding-Your-Consumer (KYC) an zahlreichen Börsen immer noch schwach, wobei etwa eine dritte über unzureichende oder schlechte KYC-Programme verfügt und eine vierte von ihnen ansässig ist, um Gelder an gefährdetere Unternehmen zu senden . Insgesamt stieg der Marktanteil der führenden Börsen im Vergleich zum halben Jahr zuvor, nicht zuletzt aufgrund der geringeren Gefahr, die sie sowohl für private als auch für institutionelle Finanziers darstellen.

Der Bericht des Krypto-Marktinformationsunternehmens Crypto Compare wertet derzeit mehr als 150 Austauschvorgänge in 8 Klassifikationen aus.

Es zeigt, dass ein Zehntel der gelisteten Börsen irgendeine Art von Versicherung anbietet, wenn es darum geht, die Gelder der Kunden sicher und geschützt zu halten – ein Plus von 1 % in den letzten 6 Monaten.

Weitere 9 % bieten Gelegenheitsversicherungen über einen Versicherungsfonds an, was gegenüber den 3 % im Februar 2021 eine erhebliche Steigerung darstellt.

Die Informationsgesellschaft umfasste zusätzlich,

Der Bericht zeigt zusätzlich einen Schub der Top-Tier-Börsen entsprechend ihren Anforderungen: Von mehr als 150 internationalen Platzbörsen, die gerankt wurden, erfüllten 87 von ihnen die Obergrenze für die Top-Tier-Platzierung im August 2021, gegenüber 84 im Februar dieses Jahres .

Allerdings haben nur 9 Börsen tatsächlich ein AA-A-Ranking erhalten (statt 24 im Februar), da das Unternehmen die Anforderungen durch die Entwicklung von Mindestgrenzen innerhalb bestimmter Klassifizierungen tatsächlich verschärft hat. Aus diesem Grund erhalten Börsen, die das gesamte Rating-Limit für AA-A-Anstellung erfüllen, aber nicht das Limit in jeder spezifischen Klassifizierung, eine BB-Qualität.

Sechs Börsen erhielten die Auszeichnung „günstigste Gefahr“: Coinbase, Gemini, Bitstamp, Kraken, itSPACE Kreuzturm, alle haben AA-Werte bei Crypto Compare.

Aus diesem Grund werden diese Börsen im Krypto-Sektor häufig sowohl von Privatfinanzierern als auch von spezialisierten Anlegern am häufigsten genutzt: Sie machen derzeit 89% des Marktplatzanteils aus, gegenüber 85% im Februar.

Lesen Sie den Artikel:  HBAR-Preisvorhersage: Hedera Hashgraph (HBAR) im Vollmondmodus, da der Preis versteckte bullische Divergenz auf den Wochencharts bestätigt

34 % der Börsen verfügen jedoch über unzureichende oder schlechte KYC-Programme (im Gegensatz zu 33 % im Februar), aber dies ist immer noch weniger als die 44 % von ihnen, die im Juli 2020 entdeckt wurden.

Obwohl es im Jahresvergleich tatsächlich eine Änderung in Richtung extra starrer KYC-Anforderungen gegeben hat, hat sie sich in den letzten fünfzig Prozent des Jahres tatsächlich nicht wesentlich verändert, so der Bericht.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.

John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar