Spanische Krypto-Börsen entdecken ihr Schicksal bis Oktober

Spanien Krypto-Bestimmungen

Die spanische Reservebank wird sicherlich bis Oktober ihr brandneues Registrierungsverfahren für Krypto-Börsen im Land vorstellen.

Die Börsen waren tatsächlich in der Schwebe, weil das Parlament im April dieses Jahres ein brandneues Gesetz verabschiedete, das darauf abzielt, die Verbreitung von Bargeldwäsche und auch Terrorismusfinanzierung zu bekämpfen. Die Gesetzgebung legt fest, dass die wichtigsten Bank von Spanien sollte eine Haupt-PC-Registrierung für in Spanien laufende Krypto-Börsen erstellen und auch problematische Betriebsberechtigungen erstellen.

Ein vergleichbares System existiert derzeit in Ländern wie Japan und auch Singapur, allerdings hatte das Finanzinstitut eigentlich 6 Monate Zeit, um seine Verfahren zu entwickeln.

Die Medienagentur El Pais berichtete, dass das Finanzinstitut derzeit "erwartet", Informationen über die Anweisungen und auch die erforderlichen Typen auf seiner Website im "September oder Oktober" zu veröffentlichen. Die Vereinbarungen werden sicherlich auch auf das spanische Krypto-Budget und auch auf verwahrungsbezogene Unternehmen zurückgreifen.

Börsen und auch verschiedene andere Krypto-Unternehmen werden danach sicherlich bis zum 22. Januar des Folgejahres bereitgestellt, um das Antragsverfahren abzuschließen. Nach diesem Faktor wird das Finanzinstitut sicherlich das Hauptverwaltungsorgan für Krypto-Börsen und auch Budgetdienstleister sein.

Das Finanzinstitut hat bisher nur wenige Informationen über seine Vorbereitung auf das Feld preisgegeben, hat jedoch tatsächlich angedeutet, dass die Registrierung sicherlich davon abhängig gemacht wird, dass Dienstleister garantieren, dass sie über „ausreichende“ Verfahren zur Bekämpfung der Geldwäsche verfügen. Die Medien-Steckdose inklusive, die Börsen sicherlich ebenfalls benötigen werden, um den Konformitätsansprüchen von „Geschäfts- und auch Experten“ gerecht zu werden.

Spaniens Krypto-Feld expandiert schnell, mit Handelssystemen für Privathaushalte wie Krypton zunehmend auf Auslandsmärkte, bestehend aus Lateinamerika.

Der Krypto-Bereich leidet jedoch immer noch unter der gesetzlichen Genehmigung einer fragwürdigen brandneuen Gesetzgebung, die die Spanier sicherlich dazu zwingen wird, ihre Krypto-Bestände im Ausland – Symbole, die an Börsen außerhalb der spanischen Region aufgehängt sind – zu proklamieren und auch Steuerpflichten auf sie zu zahlen Bestände.

Lesen Sie den Artikel:  Dieser Private-Equity-Milliardär ist "sehr optimistisch" bei Bitcoin, hier ist der Grund

Zuvor im Jahr gab es jedoch Anlass zu einem Ereignis, als die Regulierungsbehörde der Marktplätze, die Nationale Wertpapiermarktkommission (in Spanien als CNMV verstanden) akzeptierte konzeptionell den Vorschlag, Firmen zu erlauben, Symbole wie Bitcoin (BTC) in ihrem Jahresbericht zu führen.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 3-4 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.

John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar