Dieser Private-Equity-Milliardär ist „sehr optimistisch“ bei Bitcoin, hier ist der Grund

By Palak Malhotra Vor 10 Minuten veröffentlicht Vor 10 Minuten aktualisiert Krypto zum niedrigsten Preis kaufen Bestes Buy-In

Warenumtausch

Binance

Sport

1xbit

Wallet

Hauptbuch By Palak Malhotra Vor 10 Minuten veröffentlicht Vor 10 Minuten aktualisiert

Ein weiterer Milliardär wurde in die Liste der Bitcoin-Unterstützer aufgenommen, da sich das dritte Quartal 2021 einem deutlich rückläufigen Ende nähert. Mitbegründer von Orlando Bravo, Thoma Bravo, hat vor nicht allzu langer Zeit enthüllt, dass er nicht nur Bitcoin besitzt, sondern auch „sehr bullish“ in Bezug auf die Kryptowährung ist. Bravo behauptete, dass die eingeschränkte Bereitstellung von Bitcoin einer von vielen Gründen ist, warum er dem ausländischen Geld hilft. Darüber hinaus betonte er, dass er in naher Zukunft die Annahme von Bitcoin durch die Menge sehe. Er argumentierte, dass die institutionelle Einführung von Bitcoin bereits eingeleitet wurde und nicht lange dauern wird, bevor wir eine konstruktive Nachfrage da draußen erleben.

„Wie könnte man Krypto nicht lieben?“ der persönliche Fairness-Milliardär erwähnte am Mittwoch auf der Delivering Alpha-Konferenz von CNBC.

Bitcoin-Argument des Tesla-Chefs

Die institutionelle Einführung und Massenimplementierung von Crypto wird jederzeit beginnen. Mit Crypto Billionaire und Tesla-CEO, die im Namen der Nachbarschaft gegen das regulatorische Vorgehen argumentieren. Musk warnte die US-Behörden vor nicht allzu langer Zeit vor ihrem zunehmenden Durchgreifen bei Kryptowährungen und stellte erneut fest, dass sie „nichts tun“ müssen, um den Kryptohandel auf einen strengen Regulierungsrahmen zu verlangsamen.

"Es ist meiner Meinung nach nicht machbar, Krypto zu zerstören, aber Regierungen können seine Entwicklung verlangsamen", antwortete Musk auf die Frage des Journalisten der New York Times, ob die US-Behörden sich um die Regulierung der Kryptosphäre kümmern müssen oder nicht. „Ich würde sagen: ‚Nichts tun'“, fügte er hinzu.

Bitcoin-Gebühren-Gateway-Initiativen

Neue Krypto-Partnerschaften blühen da draußen, um einfachere Krypto-Fonds-Gateways zu ermöglichen, um digitales ausländisches Geld in das tägliche Leben einzubeziehen. Die neueste Partnerschaft zwischen den Krypto-Gebührenprozessoren BitPay Inc. und Verifone Inc., einem der weltweit größten Anbieter von Bankkartenautomaten, hat ihr Krypto-Gebühren-Gateway-Unternehmen vorgestellt.

Lesen Sie den Artikel:  Entsperren Sie die Welt der Kryptowährungen mit Ivacy VPN für 0.99 $!

Laut der Aussage der Unternehmen am Dienstag hat sich die Krypto-Gebühren-Gateway-Partnerschaft in Richtung des Jahres 2021 zum Ziel gesetzt, Krypto-Gelder für US-Einzelhändler zu akzeptieren, was eine Reihe von Token erleichtert. Die charakteristische Funktion dieses Gebühren-Gateway-Unternehmens im Einklang mit BitPay besteht darin, dass es Sicherheit vor einem der größten Probleme von Händlern bietet. BitPay behauptet, dass Probleme mit der Wertvolatilität und Liquidität behoben werden könnten, da die Gelder sofort nach Abschluss einer Transaktion in herkömmlichem ausländischem Geld auf das Girokonto des Dienstleisters überwiesen werden könnten.

  • Trending
  • Preisanalyse
  • Dieser Private-Equity-Milliardär ist „sehr optimistisch“ bei Bitcoin, hier ist der Grund
  • Südkorea: Größte Krypto-Börse beginnt mit der KYC-Überprüfung inmitten von Durchgreifen
  • Defi-Update: dYdX-Handelsvolumen stürzt in 80 Stunden um 24% ab, hier ist der Grund
  • Bitcoin, Binance Coin-Preisanalyse: 30. September 2021
  • Bitcoin-Preisanalyse: BTC über 40,000 $ stabil, da Konsolidierung Vorrang hat
  • Bitcoin, Polkadot-Preisanalyse: 21. September 2021

Palak Malhotra 253 Artikel Journalismus & Massenkomm. Palak ist ein '21-Absolvent und GenZ-Journalist mit Hintergrund in Lifestyle-Journalismus und PR. Bei CoinGape ist Palak ein Junior-Kryptojournalist, der sich auf Web 3.0 vorbereitet Zurück

Südkorea: Größte Krypto-Börse beginnt mit der KYC-Überprüfung inmitten von Durchgreifen

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 10 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Sehen Sie sich ein Video an So erfahren Sie mehr über die kommende Kryptowährung pump und große Gewinne erzielen.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen enormen Gewinn zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann versuchen Sie es!Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Abonnenten des Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlasse uns einen Kommentar