Die Menge der Bitcoin-Finanzanlageartikel beträgt bis zu 38% des üblichen Jahreswerts

Institutionelle Bitcoin-Artikel wurden in 9 der letzten 10 Wochen tatsächlich auf Tonband aufgezeichnet, was zahlreiche Finanziers empfiehlt, weiterhin bärisch zu sein.

Das Volumen der Bitcoin-Anlageprodukte sinkt auf 38% des YTD-Durchschnitts

Die Institutionen bleiben am Rande der Bitcoin-Märkte ruhen, wobei die Mengen der BTC-Finanzanlagegegenstände in der Vorwoche auf nur 38 % ihres Jahres-bis-Datum-Standards (YTD) gesunken sind.

Laut dem Digital Asset Fund Flow Weekly-Rekord von CoinShares vom 19. Juli schufen Bitcoin-Finanzanlagegegenstände vom 3.9. Juli bis 12. Juli einen Wert von rund 16 Milliarden US-Dollar für den alltäglichen Beruf, deutlich weniger als der Standard von 2021 von fast 10 Milliarden US-Dollar.

Die Autoren der Aufzeichnung beenden jedoch nicht den Rückgang der beruflichen Aufgaben, da CoinShares bedenkt, dass Bitcoin in den letzten Jahren in den Sommermonaten ähnliche saisonale Volumeneinbrüche erlebt hat.

Bei institutionellen Bitcoin-Artikeln wurden in dieser Woche ebenfalls 10.4 Millionen US-Dollar entlassen, wobei die Finanziers derzeit ihr BTC-Direktengagement für 9 der letzten 10 Wochen gesenkt haben. Trotzdem ist die Menge der im Juli beobachteten Einleitungen im Gegensatz zu den aktuellen Monaten sogar zurückgegangen.

Die größte Entlastung von Bitcoin-Artikeln auf dem Dokument fand zwischen dem 10. Mai und dem 14. Mai statt – als institutionelle Finanziers 98 Millionen US-Dollar von den Marktplätzen zogen.

Während institutionelle Finanziers tatsächlich geblieben sind, um das direkte Engagement in BTC zu verringern, haben Ether (ETH)-Finanzanlagen in der vergangenen Woche eine dritte Woche in Folge Zuflüsse hochgeladen.

Ungefähr 11.7 Millionen US-Dollar flossen direkt in Ether-Artikel, was den YTD-Zuflüssen für 973 bisher bis zu 2021 Millionen US-Dollar bescherte. Bitcoin-Artikel kontrollieren jedoch das Feld institutioneller elektronischer Eigentumsartikel nach YTD-Umläufen und erhalten zu Beginn des Jahres 4.1 Milliarden US-Dollar von Finanziers.

Related: Ethereum-Dokudrama einschließlich Vitalik Buterin erhöht in 1.9 Tagen 3 Millionen US-Dollar

Cardano (ADA)-Artikel verzeichneten nach Ether die zweitgrößten Zuflüsse, wobei die Finanziers das direkte Engagement von ADA um 400,000 USD erhöhten. Ripple (XRP) sowie Polkadot (DOT)-Monitoring-Elemente verzeichneten ebenfalls Zuflüsse von jeweils 300,000 US-Dollar, an denen Stellar (XLM) mit 200,000 US-Dollar festhielt.

Lesen Sie den Artikel:  Malaysia vernichtet im Wesentlichen Hunderte von illegalen Bitcoin-Minern

Trotz der aktuellen Aufwärtsbewegung gingen die Zuflüsse in Multi-Asset-Positionen in der Woche auf lediglich 100,000 USD zurück.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar