Die Mehrheit der institutionellen Anleger ist laut Studie bereit, digitale Vermögenswerte zu kaufen

Eine neue Studie ergab, dass der Appetit institutioneller Anleger auf digitale Vermögenswerte, einschließlich Kryptowährungen, wächst.

Die Mehrheit der institutionellen Anleger ist laut Studie bereit, digitale Vermögenswerte zu kaufen

Neue Daten zeigen, dass das Interesse institutioneller Anleger an Kryptowährungen und kryptobezogenen Unternehmen weiter wächst. 

Fidelity Digital Assets, der Krypto-Arm des globalen Vermögensverwaltungsriesen Fidelity Investments Inc, beauftragte Coalition Greenwich, 1,100 institutionelle Anleger zu befragen, um ihre Erwartungen an Investitionen in digitale Vermögenswerte zu verstehen.

Die Mehrheit der befragten Investoren geht davon aus, in Zukunft in digitale Assets zu investieren.

Die Umfrage wurde zwischen Dezember 2020 und April 2021 unter Beteiligung von vermögenden Investoren, Family Offices, digitalen und traditionellen Hedgefonds, Finanzberatern und Stiftungen durchgeführt, berichtete Reuters.

Die vom Umfrageteam definierte Definition von Investitionen in digitale Vermögenswerte umfasste die direkte Investition in Kryptowährungen, den Kauf von kryptobezogenen Unternehmensaktien oder das Engagement durch andere Anlageprodukte.

Rund 70 % der Teilnehmer erwarten, innerhalb der nächsten fünf Jahre in digitale Assets zu investieren. Neun von zehn der an Investitionen interessierten Personen sehen vor, dass die Portfolios ihres Unternehmens oder ihrer Kunden im selben Zeitfenster digitale Assets hinzufügen.

Verbunden: Treue, um angesichts des wachsenden institutionellen Interesses mehr Krypto-Hände einzustellen

Fidelity Digital arbeitet daran, mit dem institutionellen Interesse an digitalen Assets Schritt zu halten. Kürzlich soll das Unternehmen seine Belegschaft um rund 70 % aufstocken, um den wachsenden Appetit institutioneller Anleger zu befriedigen.

Grayscale ist ein weiterer Akteur im institutionellen Anlagespiel. Neben Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) oder Ether (ETH) plant das Digital Asset Management Unternehmen auch den Einstieg in die Welt der dezentralen Finanzen (DeFi).

Gestern kündigte Grayscale ein neues Investmentvehikel an, das auf DeFi-Assets abzielt. 

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen Gewinn von 20 % bis 150 % zu erzielen.Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance“. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer der Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal. Beispiele sind zu sehen auf dieser Seite!
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlassem Sie einen Kommentar