Google nennt Kryptowährungs-Miner als Hauptakteure beim Cloud-Hacking

Google nennt Kryptowährungs-Miner als Hauptakteure beim Cloud-Hacking

Google'& rsquo; s Cybersicherheits-Aktivitätsgruppe hat tatsächlich einen Datensatz '& lsquo;Threat Horizons& rsquo; veröffentlicht, der die weltweite Cybersicherheits-Risikolandschaft. Der Rekord wirft Cloud-Computer sowie Bedenken hinsichtlich des Missbrauchs von Kryptowährungs-Mining, Phishing-Projekten sowie Ransomware auf. 

Die Bedrohungshorizonte Benachrichtigungen über die Risiken im Vergleich zu Google aufzeichnen& rsquo; s-Cloud-Lösung und gibt Vorschläge, wie man diese am besten annimmt. Das Mining von Kryptowährungen wurde in den Aufzeichnungen als Faktor für über 80% der Cloud-Hacks genannt. 

„& ldquo;Böse Stars wurden beim Kryptowährungs-Mining unter gefährdeten Cloud-Umständen beobachtet. Von 50 kürzlich gefährdeten GCP-Umständen wurden 86% der gefährdeten Google Cloud-Umstände verwendet, um Kryptowährungs-Mining auszuführen, eine Cloud-Ressourcen-intensive gewinnorientierte Aufgabe, die normalerweise in CPU-/GPU-Quellen oder in Situationen von Chia-Mining ausgeführt wird. Lagerraum." & rdquo;Die Aufzeichnung im Auge behalten.

Während die Aufzeichnung das solide Auftreten von Krypto-Mining-zentrierten Angriffen zitiert, berücksichtigt die Google-Aufzeichnung auch eine Vielzahl anderer Risiken, die aus russischen staatlichen Cyberpunks, nordkoreanischen Cyberpunks, die sich als Samsung-Aufgabengeber darstellen, sowie Black Matter-Ransomware-Angriffen bestehen:

„& ldquo;Die Cloud-Risikolandschaft im Jahr 2021 war natürlich viel komplizierter als nur betrügerische Kryptowährungs-Miner. Google-Wissenschaftler von TAG haben Ende September einen Phishing-Streik der russischen Regierung APT28/Fancy Bear ausgesetzt, den Google effektiv behindert hat; ein von der nordkoreanischen Regierung unterstütztes Risikoteam, das sich als Samsung-Arbeitgeber präsentierte, um zerstörerisches Zubehör an Mitarbeiter zahlreicher südkoreanischer Anti-Malware-Cybersicherheitsfirmen zu versenden; sowie entdeckte Client-Raten, die mit Black Matter-Ransomware verseucht sind“& rdquo;

Laut den Aufzeichnungen griffen destruktive Sterne hauptsächlich aufgrund von schlechten Client-Schutzmethoden oder anfälligen Softwareprogrammen von Drittanbietern auf die Google Cloud zu, was 75% der Situationen ausmachte. Während das Ransomware-Team Black Matter offenbar seine Verfahren eingestellt hat, behielt Google im Hinterkopf, dass das Ransomware-Team bis zur Überprüfung immer noch eine Gefahr darstellt. Die in der Aufzeichnung beschriebenen Verweise umfassen das Hinzufügen einer Zwei-Faktor-Verifizierung sowie die Registrierung bei Google& rsquo; s & lsquo; Job sicherer & rsquo; Programm.

Lesen Sie den Artikel:  Anchorage Digital erreicht eine Bewertung von 3 Mrd. USD nach der Serie D von 350 Mio. USD und bietet Krypto-Verwahrung für große Banken an

Da Ransomware-Angriffe sowie Cyberkriminelle in erheblichem Umfang Rückzahlungssysteme für Kryptowährungen verwenden, versuchen Bundesregierungen sowie Regulierungsbehörden, diesen Ort der Cyberkriminalität zu bestrafen.  Tschechische Kryptobörse SUEX war genehmigt im September für ihre Pflicht, angeblich bei Ransomware-Angriffen aus mindestens 8 Ransomware-Varianten zu helfen. 

Haftungsausschluss: Dieser kurze Artikel wird nur von Bildungsfunktionen angeboten. Es ist nicht vorgesehen oder geplant, sie als rechtmäßige, steuerliche, finanzielle Anlage-, wirtschaftliche oder sonstige Vorschläge zu verwenden.

Jeder Trader, der Kryptowährungen an der Binance-Börse handelt, möchte über das Kommende Bescheid wissen pumpden Wert von Münzen zu erhöhen, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin am nächsten teilnimmt “Pump“. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signals for Binance Signale für Binance veröffentlicht 10 kostenlose Signale über die bevorstehende “Pump“ und berichtet über erfolgreiche “Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich absolviert wurden.
Sehen Sie sich ein Video an So erfahren Sie mehr über die kommende Kryptowährung pump und große Gewinne erzielen.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegram-Kanal veröffentlichten Coins einen enormen Gewinn zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann versuchen Sie es!Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Abonnenten des Crypto Pump Signals for Binance Signale für den Binance-Kanal.
John Lesley/ Autor des Artikels

John Lesley ist ein erfahrener Händler, der sich auf technische Analysen und Prognosen des Kryptowährungsmarktes spezialisiert hat. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit einer Vielzahl von Märkten und Vermögenswerten - Währungen, Indizes und Rohstoffe. John ist Autor beliebter Themen in großen Foren mit Millionen von Ansichten und arbeitet sowohl als Analyst als auch als professioneller Händler für Kunden und Kunden selbst.

Hinterlasse uns einen Kommentar